5 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem

5 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem 5 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem

Mit der kalten Jahreszeit beginnt auch die Erkältungssaison. Da das Immunsystem bei kleinen Kindern noch nicht vollständig aufgebaut ist, ist die höhere Anfälligkeit für Infektionen normal. Doch obwohl Sie es nicht zu 100% vermeiden können, dass Ihre Kinder derlei Infekte durchmachen, können Sie als Eltern vorsorgen, um die Immunabwehr Ihres Nachwuchses zu stärken und somit das Krankheitsrisiko zu senken.

In diesem Beitrag erhalten Sie ein paar Anregungen, welche Lebensmittel Sie und die Kinder dabei unterstützen, möglichst gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Mit diesen Immun-Boostern durch die kalte Jahreszeit

Die ein oder andere Infektionswelle lässt sich bereits heil überstehen, indem der Speiseplan mit ausreichend frischem Obst und Gemüse aufgewertet wird – wie auch unsere Kita-Speisepläne! Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Lebensmitteln, die besonders reich an speziellen Vitalstoffen sind.

Als wahres Vital-Wunder gilt Brokkoli, denn dieses Kohlgemüse enthält neben Vitamin C, auch Magnesium und Kalium. Am besten können die Vitalstoffe erhalten werden, wenn Sie den Brokkoli nicht durch kochen, sondern nur dünsten, z. B. im Dampfgarer.

Die rote Paprika gilt mit ihren Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen als ein echter Virenschutz. Am besten geben Sie Ihren Kindern frische Paprikastreifen zum Knabbern. Mit einem Frischkäsedip lassen sich oft auch Gemüse-Verweigerer dazu überzeugen.

Zitrusfrüchte wie Orange und Zitrone enthalten bekanntlich viel Vitamin C und schützen somit Körperzellen vor freien Radikalen. Auch Mandarinen werden insbesondere von kleinen Kinderhänden gerne in ihre Bestandteile zerlegt. Achten Sie hier jedoch auf die Dosierung, denn zu viele Zitrusfrüchte führen bei Kleinkindern oft zu Durchfall und einem wunden Po.

Ein weiteres Superfood für das Immunsystem sind außerdem Karotten, denn sie enthalten sehr viel Beta-Carotin, die wichtigste Vorstufe von Vitamin A. Für kleinere Kinder ist eine ganze Möhre oft noch zu hart. Sie können aber aus gedünsteten Möhren auch einen Möhrenbrei herstellen oder für größere Kinder Möhren mit Apfel raspeln und einen leckeren Salat daraus machen. Tipp: Mit Rosinen schmeckt es gleich nochmal so gut.

Zu guter Letzt dürfen auch Nüsse nicht unerwähnt bleiben, denn die meisten Nüsse enthalten Vitamin E und verbessern somit die Reaktion des Abwehrsystems. Sie wirken außerdem entzündungshemmend und sind ein guter Lieferant für gesunde, ungesättigte Fettsäuren. Nüsse lassen sich sehr gut als Snack für unterwegs einpacken. Achten Sie unbedingt darauf, Kindern unter 3 die Nüsse nur gemahlen in das Essen zu geben, da sie sich sonst daran verschlucken und ersticken können. Auch Nuss-Mus ist hier eine Alternative.

Noch mehr Abwehr-Asse

Neben der ausgewogenen, vollwertigen Ernährung spielen aber auch andere Aspekte eine wichtige Rolle für ein gut funktionierendes Immunsystem. Dazu gehören vor allem ausreichend erholsamer Schlaf, genügend Bewegung an der frischen Luft und vor allem viel trinken. Wer überdies noch darauf achtet, regelmäßig die Hände zu waschen und Stress zu vermeiden, hat gute Chancen, den Winter gesund zu überstehen.

Auch wir von Kitakoch verwenden in dieser Zeit vermehrt gesundes Gemüse und Obst mit hohem Vitamin-C-Gehalt. So sind die Kinder in der Kita optimal versorgt! Schauen Sie sich gerne unsere aktuellen Speisepläne an – Wir beliefern Kitas und Schulen in München und Umgebung. Sprechen Sie uns gerne an.


Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Artikel ein paar Anregungen für eine bunte und leckere Immunabwehr geben konnten und wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen erkältungsfreien Winter!

ZURÜCK

Kontakt

close

Rufen Sie uns an unter

+49 89 489 29898
+49 151 566 82587

Oder fordern Sie einen Rückruf an.
Wir rufen Sie gerne zurück:

Rückruf anfordern
Informationen anfordern

Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Informationsbroschüre inkl. Preise.

close

Informationsbroschüre inkl. Preise anfordern

    Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen *

    close

    Rückruf anfordern

      Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen *